Waldmanns Heil

Eigentlich ist der britische Amp-Hersteller Ashdown für seine Bassverstärker bekannt. Doch vor kurzem haben die Briten mit der Woodsman Series drei neue Akustikverstärker präsentiert …

Eigentlich ist der britische Amp-Hersteller Ashdown für seine Bassverstärker bekannt. Doch vor kurzem haben die Briten mit der Woodsman Series drei neue Akustikverstärker präsentiert.

Das Gehäuse im erdfarbenen Look ist typisch für Akustikamps, ein echter Hingucker ist aber das schicke Artwork in Form von verschnörkelten Blütenblättern auf dem Gehäusebezug.

Der kleinste Amp der Serie – der Parlour – kommt mit 25 Watt daher. Eine Nummer größer ist hingegen der Classic mit 40 Watt. Beide verfügen jeweils über einen Achtzoll-Speaker. Mit 65 Watt Leistung und zwei Achtzöllern bildet der Woodsman Jumbo das größte Modell der Serie.  

www.ashdownmusic.com