Taylors neue Topmodels

Taylor verpasst der 700er-Serie ein umfassendes Facelifting, konzentriert sich aber nicht nur auf die Optik der Palisander-/Fichten-Modelle...

Taylor verpasst der 700er-Serie ein umfassendes Facelifting, konzentriert sich aber nicht nur auf die Optik der Palisander-/Fichten-Modelle. Die Lutz-Fichtendecke ist ein natürlich vorkommender Hybrid aus Sitka- und Weiß-Fichte, deren positive Eigenschaften das Holz zusammen mit einem hohen Output in sich vereint.

Das Performance-Bracing spricht auch die äußeren Deckenbereiche an, und die Verleimung mit einem Proteinleim verbessert die Übertragung. Die optischen Details wie das Koa-Binding, die Sunburst-Decke oder die Abalone-Inlays runden das Makeover der neuen 700er-Serie ab.

Palisandermodelle erfreuen sich aufgrund ihres frischen Tons auch bei Taylor nach wie vor einer hohen Beliebtheit, weshalb die 400er-Serie um Gitarren wie die Taylor 414ce-R erweitert wurde. Die neuen Deluxe-Modelle mit der Seriennummer 800 verdienen ihren Namen dank einer Palisanderarmablage auf der Decke, einem Adirondack-Binding und Gotoh-Mechaniken.

Die Taylor 214ce-Deluxe ist hingegen ein Sondermodell mit einem Korpus aus gesperrtem Wölkchenahorn und Fichtendecke. Der Ahornhals perfektioniert den Look der blonden Schönheit.        

www.taylorguitars.com