Neue Ukulelen mit auffälliger Optik von Ortega

Ortega Guitars hat drei neue Ukulelen auf den Markt gebracht: CC4, TE6 und TE8. Die CC4 in Konzertgröße mit 4 Saiten und die TE6 und TE8 in Tenorgröße mit 6 und 8 Saiten.

Bei der TE6 sind 2 der 4 Saiten doppelchörig und bei der TE8 gilt das für alle Saiten. Alle drei haben ein auffälliges Äußeres, durch eine Palisander-Armstütze sowie eine Fensterkopfplatte und aufwendige Hals- und Binding-Inlays. Der Korpus besteht bei jedem Modell aus massivem Mahagoni und der Hals aus Okoumé Laut Hersteller klingen die Instrumente laut und rund. Die Modelle sind zwischen rund 350 und 380 Euro im Handel erhältlich.

Ortega-Ukulelen Eclipse-Serie

Ortega-Ukulelen Eclipse-Serie