Lehles neuer Akustikpreamp

Der RMI Acouswitch der in Kooperation von RMI und Lehle entstanden ist, feierte seine Premiere auf der diesjährigen Musikmesse und wird ab sofort produziert …

Der RMI Acouswitch der in Kooperation von RMI und Lehle entstanden ist, feierte seine Premiere auf der diesjährigen Musikmesse und wird ab sofort produziert. Der zweikanalig aufgebaute High-End-Preamp für Akustikmusiker verfügt über einen schaltbaren parallelen Effektloop, Tuner-Mute-Funktion und einen DI-Out, der durch einen Lehle-Transformer isoliert ist.

 

Als besonderes Feature verfügt der RMI Acouswitch IQ DI über einen Body-Contour-Regler, mit dem er den verschiedenen musikalischen Einsatzbereichen gerecht werden soll. Dazu besitzt er einen schlanker Notchfilter zur Feedback-unterdrückung mit einem Frequenzband von 45 Hz - 500 Hz. Ebenfalls möglich ist die Anhebung der breitbandigen tiefen bis mittleren Frequenzen, was den Sound fetter machen und kleine Boxen akustisch „größer“ erscheinen lassen soll.


www.lehle.com


www.rmi.lu