Django Reinhardt im Kino -Verlosung Soundtrack

Der Film "Django – Ein Leben für die Musik" portraitiert den wohl berühmteste Vertreter des Gypsy-Jazz nicht nur als Musiker, sondern auch als Familienmensch und Liebhaber. Ab 26. Oktober läuft der Film in ausgewählten deutschen Kinos.

Django Reinhardt ist der berühmteste Vertreter des Gypsy-Jazz, wenn nicht sogar dessen Erfinder. Der Film Django – Ein Leben für die Musik sorgte bereits als Eröffnungsfilm der 67. Internationalen Filmfestspiele von Berlin für Aufsehen. Kritiker bemängelten, dass man nichts über Reinhardt erfahre und nur ein Ausschnitt seines Lebens gezeigt werde. Das ist wohl wahr. Dafür setzt das Regiedebüt von Etienne Comar auf den Menschen Reinhardt und den historischen Hintergrund seiner Musik. Ständig ist er hin- und hergerissen zwischen Familienleben und wilder Liebe, zwischen Karriere und musikalischer Selbstverwirklichung. Insbesondere Cécile de France spielt die tragische Rolle der cleveren Nebenbuhlerin mit Bravour.

Reinhardt riskiert sein Leben, indem er eine Deutschlandtournee ablehnt oder den von den Deutschen gleichzeitig verpönten und dennoch begehrten Gypsy-Swing weiterhin praktiziert. Nichts kann ihn davon abhalten – diese Leidenschaft ist während des Films geradezu beängstigend spürbar. Wem Django Reinhardt zwar ein Begriff ist, der rechte Bezug zu ihm aber fehlt, sollte sich diesen Film auf jeden Fall ansehen. Gerade Kenner sollten ihn sich nicht entgehen lassen, weil es das Genie als Familienmenschen und Kind seiner Zeit zeigt. Der Film läuft ab 26. Oktober in ausgewählten deutschen Kinos.

Anlässlich des Kinostarts verlosen wir 3 Soundtrack-CDs zum Film!

Um an der Verlosung teilzunehmen, füllt einfach bis zum 7.12.17 das unten stehende Formular aus. Mitarbeiter der PPVMedien GmbH und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtig.

Viel Glück beim Mitmachen!

)